Instrumentalverein Richterich 1897 e.V.
Instrumentalverein Richterich 1897 e.V.

1897  Gründung der Fischer´schen Kappelle durch Josef Fischer
         Erster Dirigent war der Zollbeamte Hildebrandt
 

1924  Dirigent Josef Fischer, namentlich bekannte Mitglieder
         Johann Kerstgens, Peter Hüpgens, Heinrich Hüpgens,
         Johann Grinwis, Johann Groten, Willi Peters
 

1948  Völliger Neubeginn nach Kriegsverlusten
         unter Dirigent Josef Fischer

 

1949  Nach dem Tod von Josef Fischer wurde
         Klaus Timmermann Dirigent

 

1950  Umbenennung in INSTRUMENTALVEREIN RICHTERICH

 

1952  Karl Barteld wurde musikalischer Leiter

 

1955  Josef Frings, unser jetziger Ehrendirigent, übernahm die

         musikalische Leitung und die Ausbildung von Musikern

 

1959  Jacob Rumpen wurde 1. Vorsitzender

 

1961  Erstes großes Oktoberfest im Saal Offermanns

 

1966  Anschaffung der Uniformen mit Vereinswappen nach
         Entwurf von Leo Stormanns

 

1970  Eintritt in den Deutschen Volksmusikerbund

 

1972  Fest zum 75-jährigen Bestehen mit über 30 Gastvereinen,
         darunter 6 Kapellen aus Ostbelgien.
         Aufbau einer Jugendgruppe

 

1976  Eintragung ins Vereinsregister der Stadt Aachen und
         Anerkennungder Gemeinnützigkeit
         INSTRUMENTALVEREIN RICHTERICH 1897 e.V.

 

1979  Musikalischer Einsatz beim Fußball-Länderspiel
         Deutschland – Norwegen

 

1985  Erstellung einer Langspielplatte

 

1990  Vereinsfahrt nach Naumburg/Saale in der noch
         bestehenden DDR

 

1994  Willi Beckers übernahm den Taktstock von Josef Frings
         als Dirigent, der im Herbstkonzert zum Ehrendirigent
         ernannt wurde

 

1997  Großes Fest zum 100-jährigen Bestehen des IVR mit
         zahlreichen Aktivitäten in Richterich

 

1998  Fernsehauftritt zur Eröffnungsmesse anlässlich der
         Einweihung des Dressurstadions in der Soers
         im Rahmen des CHIO

 

1999  Zum 1. Vorsitzenden wurde Walter Frenzel gewählt
         Die Vereinsfahrt ging in diesem Jahr in die Landeshauptstadt
         Erfurt zur Eröffnung des dortigen Oktoberfestes.
         Bei unserem Herbstkonzert, unter Mitwirkung des
         St. Marien-Gesangsvereins Horbach, wurde Jacob Rumpen zum
         Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

2001  Auftritt in der Albert-Vahle-Halle in der Soers
         anlässlich der Energietour 2001 vor über 1500 Teilnehmern

 

2002  Als 1. Vorsitzender übernahm Günter Wingens die Führung
         des Vereins
         Willi Beckers gibt das Dirigat an Jeff Krings ab, bleibt
         aber weiter musikalischer Leiter der Jugendgruppe

 

2004  Nach den Sommerferien setzen wir die Orchesterarbeit
         mit Willi Beckers als musikalischen Leiter fort.

 

2005  Nach einer arbeitsintensiven Vorbereitung zeigte der IVR ein
         herausragendes Konzert mit Gesang und Saxofon-Soloeinlagen.

 

2007  Aufzug mit den Schützen der Diözese anlässlich der
         Aachener Heiligtumsfahrt

 

2009  Anlässlich des Bürgerschießens fuhr der Instrumentalverein
2011  nach Bückeburg in Niedersachsen, mit Empfang beim
         Prinzen von Schaumburg-Lippe

 

2015 Teilnahme am Weihnachtssingen auf dem Tivoli vor 15.000 Mitsängern

 

2016 Teilnahme am Weihnachtssingen auf dem Tivoli vor 20.000 Mitsängern

 

2016  Zwei Konzerte mit dem Marien-Gesangverein AachenHorbach

          im Krönungssaal des Aachener Rathauses

 

2017  Teilnahme am Weihnachtssingen auf dem Tivoli vor über 20.000 Mitsängern

 

2018 Teilnahme am Weihnachtssingen auf dem Tivoli vor über 20.000 Mitsängern

 

 

Sie möchten Mitglied werden?

Instrumentalverein
Richterich
1897 e.V.

1. Vorsitzender:
Dr. Raymund Heiliger
Markt 8
52146 Würselen

0 24 05-4 96 77 08

 

 

 

Geschäftsführer:
Günter Wingens

Gallierstraße 65

52074 Aachen


02 41-8 32 45

 

Kontakt

Unsere nächsten Termine

Kommen Sie zu einem unserer nächsten Auftritte und besuchen Sie uns.  

 

Mehr

Termin
Jahreskonzert
2020

 

  25.04.2020

 

in der Peter-Schwarzenberg-Halle,
Aachen-Richterich

 

Aktualisierung zuletzt am: 17.11.2019

 

 

-Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Instrumentalverein Richterich